7. September 2019

firmenmantel verkaufen HYCET, Automobilzulieferer und Tochter von Great Wall Motor, präsentiert auf IAA 2019 „I-era“-Antrieb der nächsten Generation

07.09.2019 – 07:53

HYCET Technology Co., Ltd.

firmenmantel verkaufen HYCET, Automobilzulieferer und Tochter von Great Wall Motor, präsentiert auf IAA 2019 „I-era“-Antrieb der nächsten Generation

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) HYCET Technology Co., Ltd. („HYCET“), ein Automobilzulieferer und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Great Wall Motor („GWM“), wird an der Internationalen Automobil-Ausstellung teilnehmen, die vom 12.-22

kleine gmbh verkaufen Mantelkauf gmbh verkaufen vertrag

. September 2019 in Frankfurt (Deutschland) stattfindet. HYCET wird dort seine Produkte auf Basis der „I-era“-Antriebstechnologie der nächsten Generation präsentieren, darunter den Motor 4N20, das 9-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 9DCT und sein komplett neues elektrisches Antriebssystem und elektrisches Servolenksystem mit Doppelritzel (DP-EPS). HYCET wurde am 13. Juni 2018 gegründet und ist Hauptzulieferer für GWM-Fahrzeuge. Das Unternehmen entwickelt Fahrzeugteile, die dynamische Performance mit umweltfreundlichen und energiesparenden Merkmalen vereinen

Angebote treuhand gmbh verkaufen gmbh verkaufen ohne stammkapital

. Zu den Systemlösungen, die HYCET an chinesische Automobilhersteller liefert, gehören Motoren, Getriebe, Elektroantriebe und elektrische Servolenksysteme. Sie werden in GWMs bestehenden Modellserien HAVAL und WEY und in den kommenden Pickups sowie in den Fahrzeugen verbaut, die der Autobauer in Schlüsselmärkte entlang der neuen Seidenstraße exportiert

gmbh verkaufen welche risiken gmbh verkaufen was ist zu beachten firmenmantel verkaufen

. GWM hat die Markteinführung seiner WEY-Marke in Deutschland und Nordamerika für 2021 geplant

gmbh verkaufen finanzierung gmbh mantel verkaufen österreich preisvergleich insolvente gmbh verkaufen

. Diese Fahrzeuge sind ebenfalls mit Kernkomponenten von HYCET ausgestattet. „Wir bei HYCET sind der Meinung, dass Automobilzulieferer und Automobilhersteller Hand in Hand arbeiten sollten, um Fortschritt und Innovation in der Autobranche zu stimulieren, von unseren internationalen Mitbewerbern zu lernen und unsere Kunden in China und im Ausland bestmöglich zu bedienen. Durch diese kollektive Denkweise, bei der Austausch, kreatives Denken und gemeinsamer Erfolg im Mittelpunkt stehen, haben wir unsere bahnbrechende ‚I-era‘-Antriebstechnologie entwickelt“, sagte Haifeng Tang, Chairman der HYCET Technology Co., Ltd. „Die Internationale Automobil-Ausstellung bietet uns eine Weltbühne, um den Geist der Innovation und die enormen Errungenschaften der chinesischen Autozuliefererbranche mit der Welt zu teilen.“ Mit dem 4N20 hat HYCET einen sparsamen, schadstoffarmen und kraftvollen 2,0-Liter-Turbomotor entwickelt. Der umweltfreundliche Motor ist chinaweit der erste, der für besseres Kraftstoffverhalten den Miller-Kreisprozess nutzt. Der Motor im Einstiegssegment erreicht einen maximalen thermischen Wirkungsgrad von 41 %, während die Oberklasse-Ausführung einen klassenbesten Wert von 50 % erreicht. HYCETs 9DCT-Getriebe – weltweit das erste öffentlich präsentierte 9DCT-Getriebe – ist ein weiteres „I-era“-Produkt, das auf der IAA zu sehen ist. HYCET ist der einzige unabhängige chinesische Automobilzulieferer, der sein eigenes Getriebe produziert

gmbh firmenwagen verkaufen oder leasen gmbh verkaufen mit schulden gesellschaft auto verkaufen oder leasen

. Das 9DCT ist ein Hochlastsystem in leichter und kleiner Bauweise. HYCET entwickelt darüber hinaus aktiv Getriebesysteme für Elektrofahrzeuge, die aus integrierten Brücken, zweistufigen Reduziergetrieben, einem integrierten 9HDCT und dedizierten Hybridgetrieben (DHT) bestehen. Mit der 6001er-Serie hat HYCET Chinas erstes eigenentwickeltes elektrisches Antriebssystem herausgebracht. Das neuartige, leichte und kompakte integrierte System nutzt die „Flat Hairpin“-Technologie, die ebenfalls auf der IAA zu sehen ist. Daneben enthüllt HYCET sein DP-EPS – ein intelligentes Lenksystem für Offroad-Fahrzeuge, SUVs und Pkw

gmbh verkaufen steuern gmbh mantel verkaufen wiki erwerben

. Das EPS-System von HYCET verfügt über redundantes DP-EPS (d. h., Redundanz von Sensor, Motor und ECU). Bei selbstfahrenden Autos erreicht es LEVEL3 und bietet hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit für autonomes Fahren. Die Nachfrage nach Fahrzeugen mit neuen Antriebsformen wächst. Vor diesem Hintergrund hat HYCET hybride Ausführungen seiner bestehenden Produkte entwickelt, einschließlich 9HDCT, elektrischer Antriebssysteme und eines P2+P4 hybriden Antriebssystems. Das System besteht aus einem kraftvollen Verbrennungsmotor und einem P2-Modulmotor an der Vorderachse sowie einer elektrischen Hinterachse mit Elektromotor. Es ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter fünf Sekunden und senkt den Kraftstoffverbrauch deutlich. Auf lange Sicht will sich HYCET als Dienstleister für Systeme in vernetzten Fahrzeugen etablieren. Durch die parallele Entwicklung von Getrieben sowie Verbrennungs- und Elektromotoren ist HYCET in der Lage, eine schlüsselfertige Lösung für Automobilhersteller zu liefern, die Prozesse auf System- und Montageebene auslagern möchten. Auf Basis seiner bestehenden Plattformtechnologie will das Unternehmen außerdem integrierte Dienstleistungen für OEM-Fahrzeuge bereitstellen. Informationen zu HYCET Technology Co., Ltd. HYCET Technology Co., Ltd. (EHYCET“), wurde am 13. Juni 2018 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Great Wall Motor Company Ltd., Chinas größter Produzent von SUVs und Pickups. HYCET hat seinen Firmensitz in Baoding in der chinesischen Provinz Hebei. Das Unternehmen entwickelt innovative integrierte Motoren, Getriebe, Elektroantriebe und elektrische Servolenksysteme und hat in ganz China F&E-Zentren etabliert. Seine Reichweite erstreckt sich bis nach Österreich und Indien. HYCET verfolgt eine nachhaltige und vorausblickende Vision und legt den Schwerpunkt auf die Aufwertung des Fahrerlebnisses durch innovative Technologien, Modelle, Produkte und Verfahren, die in enger Zusammenarbeit mit Automobilherstellern entstehen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter. Seinem 2.200 Mann starken Forschungs- und Entwicklungsteam gehören internationale Experten an wie Dr. Gerhard Henning (Chefingenieur für Getriebesysteme) und der Österreicher Markus Schermann (Geschäftsführer des österreichischen F&E-Zentrums von HYCET). Twitter: HYCET Foto – https://mma.prnewswire.com/media/971250/HYCET_I_era_4N20_engine.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/971251/HYCET_s_I_era_9DCT_transmission.jpg
firmenmantel verkaufen HYCET, Automobilzulieferer und Tochter von Great Wall Motor, präsentiert auf IAA 2019 „I-era“-Antrieb der nächsten Generation gesellschaft verkaufen kosten