3. Dezember 2019

gmbh mit verlustvorträgen verkaufen ZDFneo-Social-Factual „Generation Helikopter-Eltern?“

03.12.2019 – 14:13

ZDFneo

gmbh mit verlustvorträgen verkaufen ZDFneo-Social-Factual „Generation Helikopter-Eltern?“

{{#caption.text}}{{caption.label}}:{{caption.text}}{{/caption.text}}{{#credit.text}}{{credit.label}}:{{credit.text}}{{/credit.text}}{{#photographer.text}}{{photographer.label}}:{{photographer.text}}{{/photographer.text}}

Bild-Infos

Download

Mainz (ots) „Gibt es tatsächlich immer mehr überbehütende Eltern? Und falls ja, was macht das mit den Kindern? Mit diesen Fragen startet Collien Ulmen-Fernandes in das zweiteilige Social Factual „Generation Helikopter-Eltern?“, das am Donnerstag, 5. Dezember 2019, ab 20.15 Uhr als Doppelfolge in ZDFneo zu sehen ist. In der ZDFmediathek ist der Zweiteiler am Sendetag bereits morgens ab 10.00 Uhr abrufbar. Die Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes möchte in „Generation Helicopter-Eltern?“ herausfinden, welches Maß an Fürsorge hilfreich für Kinder ist und wann Behütung zur Bevormundung wird. Im Gespräch mit Kindern einer Kölner Grundschulklasse wird deutlich, dass sich Kinder viel mehr Eigenständigkeit wünschen. Gar nicht so einfach, finden viele Mütter und Väter, die ihre Kinder nicht selten mit dem Elterntaxi vors Schultor fahren, um sie keiner Gefahr auszusetzen, oder, mit Tränen in den Augen, im Kindergarten abliefern, weil sie die Verantwortung in fremde Hände legen müssen. In einem eindrucksvollen Experiment zeigt das Social Factual zum Beispiel, wie sich Ängste der Eltern auf ihre Kinder übertragen können, ohne dass die Eltern sich dessen bewusst sind. In vielen Situationen stellen Kinder aber immer wieder unter Beweis, wie mutig und selbstständig sie sind, dass sie sich oft sehr gut selbst einschätzen können und sich ihre Eltern sich viel weniger Sorgen machen müssen. ZDFneo berichtet im Social Factual „Generation Helikopter-Eltern?“ außerdem über interessante Erkenntnisse der Hirnforschung: Wissenschaftler haben untersucht, ob Frühförderung tatsächlich immer Sinn macht oder auch mal Langeweile der Schlüssel zu mehr Kreativität und Intelligenz sein kann. Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717,
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf

gmbh gesetz verkaufen gmbh verkaufen in der schweiz ruhende gmbh verkaufen

.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/helikoptereltern https://presseportal.zdf.de/pm/generation-helikopter-eltern/ https://twitter

gmbh verkaufen ohne stammkapital gmbh auto verkaufen oder leasen gmbh verkaufen erfahrungen

.com/ZDFpresse
gmbh mit verlustvorträgen verkaufen ZDFneo-Social-Factual „Generation Helikopter-Eltern?“ Firmengründung